4x4TravelClub-Mazedonien-Matka-Canyon
4x4TravelClub-Mazedonien-Matka-Canyon
 

Iran Rundreise          Persien entdecken

12-tägige Rundreise im Iran.

 

 

Sicherlich ist der Iran eines der exotischsten kulturhistorischen Länder, in denen es keinen Massentourismus gibt.
Um dies zu beweisen, laden wir Euch zu einer Tour durch den Iran ein.
Die Route umfasst ca. 3000 km, mit seinen zahlreichen Denkmäler des alten Persiens, von der Wüste bis zu den Schluchten.

 

Tag 1
Wir treffen uns am Flughafen in Teheran, holen die Autos ab und checken im Hotel ein.

 

Tag 2
Am Morgen nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg nach Qom, der heiligen Stadt der Schiiten und dem Ziel ihrer Pilgerfahrten. Als nächstes fahren wir nach Kashan, um unter anderem traditionelle Bäder und eine Koranschule zu sehen.

 

Tag 3 und 4
Auf dem Weg nach Esfahan besuchen wir Abyaneh - eines der ältesten Dörfer im Iran, gebaut an einem Hang, wo alle Gebäude mit rotem Lehm bedeckt sind.
In Esfahan werden wir zwei Tage mit intensiven Stadtbesichtigungen verbringen und traditionelle Küche probieren.
Für diejenigen, die mögen, ist es auch möglich, einen traditionellen Sport zu beobachten, den - Pahlevani-Zoorkhaneh - der auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO  steht.

 

Tag 5
Wir folgen der Straße nach Süden.
Die erste Station ist Varzaneh - eine Stadt in der Wüste.
Maybood - eine Stadt, die in Zeiten der Vorherrschaft des Islams gegründet wurde, wie seine Architektur beweist. Hier sehen wir unter anderem: die älteste Festung des Irans, Narin Galeh, "Eispalast" und Taubenturm.
Wir werden den Tag in Yazd beenden.

 

Tag 6
Heute fahren wir den langen Weg nach Shiraz um eine späte Abendführung durch den beeindruckenden Tempel von Shah-e Cheragh zu geniessen.

 

Tag 7
Nur 60 km von Shiraz entfernt liegt Persepolis - die alte Hauptstadt des Asmidischen Reiches.

 

Tag 8
Ein ganztägiger Ausflug zum Raghaz Canyon, wo wir mutig und bereitwillig die Herausforderung der Canyon Exploration mit der Sicherheit von Profis vorbereitet haben. *
Am Abend Rückkehr nach Shiraz.
Menschen, die sich nicht stark fühlen oder wollen, können in Shiraz bleiben, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

 

Tag 9
Wir fahren nordöstlich durch die Khazineh Schlucht, Brücken über den Karun Fluss und phänomenale Wasserfälle warten auf uns.
Am Abend checken wir für eine Nacht in Shushtar ein.

 

Tag 10
Wenn wir die malerischen Gebiete erkunden, in denen nur wenige Touristen ankommen, werdet ihr die Wildnis der iranischen Wildnis bewundern.
Wir verbringen die Nacht in Hamedan.

 

Tag 11
Heute bringen wir Euch zur Höhle Ali-Sadr, der drittgrößten Höhle der Welt. Es gibt einen See und mehrere Kanäle in der Höhle, so dass wir schön beleuchtete Felsformationen von gemieteten Booten aus sehen können. *

 

Tag 12
Wir werden den letzten Tag unserer Reise Teheran widmen.

 


* Programmpunkt ist abhängig von den Wetterbedingungen

 


Unser Preis für 2 Personen im Auto / Doppelzimmer:

Der Preis beinhaltet:
- Automiete
- 11 Nächte in Hotels oder Hostels in einem Doppelzimmer mit Frühstück
- Eintrittsgelder für die besuchten Sehenswürdigkeiten
- die Kosten eines lokalen Reiseführers


Der Preis beinhaltet nicht:
- Flugzeugticket
- Visakosten
- Touristenversicherung
- zusätzliche Mahlzeiten
- persönliche Ausgaben
- Kraftstoff für das Auto

 

* Die Tour kann bei Buchung von mindestens 3 Fahrzeugen stattfinden
** Zimmer außer 2 Personen - auf Anfrage, nach vorheriger Absprache


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 4x4 Travel Club